Augustus

Augustus

18 v. Chr.-ca. 14 n. Chr.

 

Depot

Inventory no

K3

Obverse

Kopf der Venus mit Diadem und Perlenkette nach r.

Reverse

AVGVSTVS. Capricorn nach r. Zwischen den Vorderläufen hält es einen Globus. Unter dem Capricorn liegt ein Steuerruder, darüber ein Füllhorn.

Class/status

Ancient Ruler's issue

Authority

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia

Date

18 v. Chr.-ca. 14 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Denomination

Denar (ANT) Nomisma GND

Material

Silver

Production

struck

Weight

2,81 g

Diameter

19 mm

Die-axis

8 h

Region

ItaliaNomisma

Country

ItalienNomismageonames

Publications

Hyride Prägung. Vgl. zur Vs.: RIC I², Augustus, Nr. 251 (unsichere italische Prägestätte, aber mit anderer Rs) und zur Rs.: RIC I², Augustus, Nr. 126 (Colonia Patricia) (aber mit anderer Vs.); W. Trillmich, Münzpropaganda, in: Augustus und die verlorene Republik (1988), S. 508 (Nr. 326 für die Vs.) und S. 513 (Nr. 338 für die Rs.); BNat I², S. 65, Nr. 1-5 (für die Vs.) und S. 187 f., Nr. 1266-1267 und Nr. 1271-1277 (für die Rs.).

Item

Coin

Department

Antiquity, Römische Kaiserzeit

Object number

ID9

Permalink

https://numid.altertum.uni-halle.de/object?id=ID9

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info